Ihr Warenkorb
keine Produkte

Spare Ribs - Brustpitz Rippchen 1500g

Art.Nr.:
213
Lieferzeit:
ausverkauft ausverkauft (Ausland abweichend)
13,35 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 1,5 kg je Stück

Spare Ribs - Brustspitz Rippchen

Spareribs - Brustspitz Rippchen werden auch Dicke Rippe genannt. Bei uns stammen sie vom deutschen Landschwein aus unserem Landkreis Waldeck-Frankenberg und dem benachbarten Hochsauerlandkreis. Sie werden aus dem Vorderviertel, unterhalb des Nackens und der Schulter geschnitten. Brustspitz Rippchen sind bedeutend vollfleischiger und fettreicher als Baby Back Ribs. In der deutschen Küche werden sie überwiegend zum Kochen oder Schmoren verwendet und zu Sauerkraut mit Sauce und Kartoffeln gereicht.


 

Verpackungseinheit

1 Stück á ca. 1500g - 8,90€/kg

Haltbarkeit

5 Tage (ungeöffnet bei max. +7°C)

Verpackung

vakuumiert

Tiefkühlware

nein

Fleischherkunft

geboren

aufgezogen

geschlachtet

zerlegt



​Deutschland

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Unsere Spare Ribs - Brustspitz Rippchen werden gut gekühlt vakuumverpackt und in einer Styroporkühlbox mit Kühlakku´s und Umkarton gekühlt an Sie versendet. 

Beim Kauf eines kühlpflichtigen Artikels wird automatisch eine Kühlbox in Ihren Warenkorb gelegt. Der Preis für die Styropor- kühlbox inkl. Kühlakku´s beträgt einmalig 4,90 € inkl. gesetzl. Umsatzsteuer

In unserer Kühlverpackung hält die Ware 2-3 Tage die vorgeschriebene Temperatur. Unser Versanddienstleister DHL liefert Packete  in 98% der Fälle am Folgetag aus. Sollte es in den restlichen 2% trotzdem einmal zu einem kurzen Lieferverzug kommen, können Sie sicher sein, das ihre bestellte Ware immer noch gut gekühlt bei Ihnen ankommt. Sollte dies trotz allem einmal nicht der Fall sein, benachrichtigen Sie uns bitte sofort.

Spare Ribs - Brustspitz Rippchen grillen:

Das Fleisch der Spare Ribs Brustspitze wird in der Regel mit dem Knochen gekocht oder geschmort, um es zarter zu machen.  
Wahlweise kann man es vor dem garen noch marinieren.
Das etwas grobfaserige Fleisch muss langsam gegart bzw. gegrillt werden um zart zu werden. Nach dem klassischen Barbecue fällt es förmlich vom Knochen. Der erhöhte Fettgehalt der Brustspitz Rippchen verhindert ein Austrocknen, somit eignet sie sich für Einsteiger des Niedrigtemperatur Grillens.